Erfahrungsbericht von Sonja B. (42) aus Weiz

Livecam Senderin Sonja Alter : 42 Jahre
Beruf : Arbeite am Fließband bei einem Autozulieferer
Größe : 172cm
Statur : mollige Figur
Livecam Senderin seit : Herbst 2010
Verdienst als Senderin : ca. 790 EUR pro Monat

Wie bist du zu diesem Nebenjob gekommen?

Bei mir war es eine finanzielle Notlage als mein Ex mich verlassen hat und mich auf Schulden zurückgelassen hat, weil ich damals so Dumm war für einen Kredit mit zu unterschreiben.

Hattest du Bedenken als du dich für den Nebenjob als Livecam Senderin entschieden hast?

Bei mir waren die Bedenken ob es denn überhaupt Männer gibt die eine Frau mit doch eher üppigen Rundungen anschauen wollen, nachdem ich doch viele negative Bemerkungen von meinem Ex gehört habe war mein Selbstvertrauen sehr zerstört damals. Die hat sich aber gleich am ersten Abend geändert als ich Online ging, und so viele Männer im Chatt getroffen hatte, die mich aufgrund meiner "Rubensfigur" beinahe vergötterten.
Ich habe diese vielen Komplimente sehr genossen und dies hat mir sehr gute über meine damalige schwere Lebenssituation hinweggeholfen. Welche Frau hört den nicht gerne schöne Komplimente, und wenn man dabei auch noch Geld verdienen kann, was gibt es besseres :)

Was machst du den vor der Livecam?

Ich zeige mich und meine Rundungen gerne vor der Cam. Die meisten Männer wollen mich einfach nur in unterschiedlichen Positionen sehen wo meine Rundungen gut zur Geltung kommen. Ich zeige aber auch gerne meine Brüste vor der Cam und knete sie ein wenig um die Besucher aufzuheizen.

Wer sind den deine Besucher wenn du Online bist?

Fast ausschließlich Männer besuchen mich wenn ich Online bin, und alle fahren voll auf meine Rubensrundungen ab.

Arbeiten von Zuhause als Livecam Sender